F6 / A-Liga Nord

KSK OMV Gänserndorf 1 – HSV Burg Kreuzenstein 1

4:2 (+5 Kegel)

Erneut sollte eine “Doppelveranstaltung” erfolgreich beendet werden. Gegen den HSV Burg Kreuzenstein begannen Heinz Schreiweis und Martin Frank. Shreiweis zeigte eine starke Leistung und holte seinen Mannschaftspunkt. Frank hatte zu kämpfen, verlor aber klar gegen sein Gegenüber. Mit 1:1 ging es nun in den Schlussdurchgang mit Michael Hlavaty und Josef Binder. Hlavaty begann gut, kann aber immer noch nicht die Herbstform abrufen und verlor seinen Punkt. Binder hingegen ließ seinem Gegner keine Chance und am Ende blieben 5 Kegel zum Sieg übrig. Tabellensptze verteidigt – GRATULATION!

SCHREIWEIS Heinz 544 1
FRANK Martin 522 0
HLAVATY Michael 498 0
BINDER Josef 522 1

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.