KSV Hainburg 1 : KSK 1 – 2:6 (-108 Kegel)

Auch im zweiten Spiel diese Saison konnte unsere 1er keinen Sieg einfahren. Nach einem schwachen Startpaar (Kevin Maier und Martin Frank) war man bereits 120 Kegel im Rückstand und stand ohne Mannschaftspunkt da. Nun folgten Peter Valigura und Josef Binder, beide zeigten eine gute Leistung aber nur Valigura konnte seinen Punkt holen. Der Kegelrückstand war bei 116 Kegel stabil geblieben. Mit Michael Hlavaty und Eduard Sedlacek sollte nun die Wende kommen, aber beide hatten Probleme sich abzusetzten. Hlavaty sicherte sich erst auf der letzten Bahn den Mannschaftspunkt, Sedlacek verlor mit einer schwachen Schlussbahn noch den Punkt. Damit war die klare 6:2-Niederlage besiegelt und es muss in der nächsten Partie eine klare Leistungssteigerung erfolgen um sich aus den Tabellenkeller abzusetzen .

MAIER Kevin 464 0 HLAVATY Michael 523 1 BINDER Josef 538 0
FRANK Martin 516 0 SEDLACEK Eduard 540 0 VALIGURA Peter 571 1

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.