KSV Mistelbach 3 : KSK 2 – 2:4 (+46 Kegel)

Diesen Donnerstag musste unsere 2er nach Mistelbach. Im ersten Durchgang starteten Gordan Rako und Elisabeth Binder. Rako zeigte eine gute Leistung, musste sich aber trotz mehr Gesamtkegel im Kampf um den Mannschaftspunkt geschlagen geben. Binder konnte knapp aber doch ihren Punkt erkämpfen. Mit 1:1 gingen Hannes Felber und Heinz Eder auf die Bahn. Eder bekam es mit dem stärksten Mistelbacher zu tun und verlor knapp den Mannschaftpunkt. Felber ließ seinem Gegenüber aber keine Chance und stellte auf 2:2, mit 46 Kegel Vorsprung war damit der 4:2-Auswärtssieg gesichert. Gratulation!

RAKO Gordan 478 0 EDER Heinz 494 0
BINDER Elisabeth 460 1 FELBER Hannes 519 1

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.