KSK 1 : KKZ Hlohovec 1 – 5:3 (+89 Kegel)

Als Vorbereitung auf die nächste Woche startende Landesliga-Rückrunde, hatte unsere 1er heute die Kegelfreunde aus Hlohovec (SK) zu Gast. Im ersten Durchgang starteten Michael Hlavaty und Werner Haselböck. Hlavaty zeigte nach schwachem Beginn, dass er die Form der Hinrunde ins neue Jahr gerettet hatte und sicherte den Mannschaftspunkt. Haselböck begann in seiner ersten Partie nach dem Comeback mit zwei starke Bahnen, allerdings fehlte es im weiteren Spielverlauf noch an der Kondition. Mit 1:1 gingen nun Stefan Dolezal und Martin Frank auf die Bahn. Dolezal konnte auf der letzten Bahn noch den Punkt für Gänserndorf holen, Frank musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Zum Abschluss gingen Eduard Sedlacek und Josef Binder ins Spiel. Sedlacek zeigte eine hervorragende Leistung und siegte klar, Binder musste sich allerdings dem am heutigen Tage stärksten der gegnerischen Mannschaft knapp geschlagen geben. Am Schluss konnte man sich aber über einen 5:3-Sieg freuen.

HLAVATY Michael 566 1 DOLEZAL Stefan 520 1 BINDER Josef 557 0
HASELBÖCK Werner 485 0 FRANK Martin 514 0 SEDLACEK Eduard 590 1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.