KSK 1 : KV Wr. Neudorf 1 – 6:2 (+98 Kegel)

Nach der Niederlage in der Vorwoche wollte unsere 1er nun zu Hause wieder punkten. Im ersten Durchgang starteten Kevin Maier und Martin Frank. Maier begann stark und musste sich nur auf der letzten Bahn geschlagen geben, der Punkt ging trotzdem nach Gänserndorf. Frank kämpfte bis zum Schluss und konnte trotz weniger Kegel den Mannschaftspunkt einfahren. Nun gingen Michael Hlavaty und Peter Valigura ins Spiel. Valigura fand an diesem Tag nicht zu gewohnter Stärke und musste sich sehr knapp geschlagen geben. Hlavaty zeigte eine starke Leistung und sicherte sich deutlich den Punkt. Im Schlussdurchgang kamen Josef Binder und Eduard Sedlacek auf die Bahn. Sedlacek zeigte sich sehr stark und sicherte den nächsten Mannschaftspunkt. Binder hingegen musste sich mit einer schwachen Leistung geschlagen geben. Der 6:2-Sieg war aber zu keiner Zeit gefährdet – Gratulation!

MAIER Kevin 500 1 HLAVATY Michael 548 1 BINDER Josef 486 0
FRANK Martin
523 1 VALIGURA Peter 525 0 SEDLACEK Eduard 573 1

Kommentar hinterlassen