KSK 2 : KV GBD Stockerau 2 – 4:2 (+33 Kegel)

In der B-Liga hatte man diese Woche den KV GBD Stockerau zu Gast. Im ersten Durchgang starteten Anton Stöger und Alexander Svab. Stöger zeigte eine gute Leistung, musste sich aber durch eine schwache Schlussbahn noch knapp geschlagen geben. Svab überzeugte in seiner ersten Meisterschaftspartie mit einer konzentrierten Vorstellung und holte den ersten Mannschafstpunkt seiner Kegel-Karriere. Mit 1:1 gingen nun Kurt Schuray und Hannes Felber ins Spiel. Schuray fand nicht zu seiner Normalform und verlor trotz mehr Kegel seinen Punkt. Felber musste bereits nach 24 Würfen ausgewechselt werden, aber sein Ersatz Heinz Eder konnte mit gutem Spiel noch den Mannschaftspunkt erstpielen. Am Schluss durfte man sich Dank 33 Kegel Vorsprung über den 4:2-Sieg freuen. Gratulation!

SVAB Alexander 474 1 SCHURAY Kurt 472 0
STÖGER Anton 491 0 FELBER Hannes / EDER Heinz 498 1

Kommentar hinterlassen